18. September 2022
... Kosmos Natur, von dem wir Bestandteil sind. Schon seit ich selbst ein kleines Mädchen war, liebte ich es durch die Wälder zu streifen, als "Meerjungfrau" durch den Fluss zu tauchen und unter Wasser vollends in den Elementen versunken zu sein. In der Dunkelheit der Höhle durchströmte mich tiefes nicht in Worte kleidendes AllEinSein. Tiefe Hingabe, kraftvolles Auftanken und große Freude. Als Erwachsene dann in strömenden Regen einfach da sitzen mitten im Wald, lauschen, fühlen, selbst...
12. August 2022
Wie kommen wir in dieser Welt an? Wie wollen wir in dieser Welt leben?
Höchstspannend und ein großes Wunder ist unsere Erdenreise von Anfang an. Aus dem Urstoff zweier zusammenkommender schier winzigen Nichts entsteht unser Körper. Das Leben weiß ganz genau, was es zu tun hat, von Anbeginn an. Und dann kommt der große Moment: Wir werden geboren und bringen in uns ein neues Universum voller Möglichkeiten und Potentiale auf Erden, das sich ganz natürlich von selbst nach außen entfalten und ausdehnen wird, wann immer es im Leben dazu die Möglichkeit erhalten...
09. Juli 2022
Lebendiges, kostbares Wasser
Lebendiges, kostbares Wasser in uns und um uns. Reines Bewusstsein mit dem wir kommunizieren und interagieren können, denn es trägt alle Informationen seit Anbeginn. Es fließt durch uns, die Pflanzen, Tiere, Menschen und den Kosmos. Es ist so weich und dennoch bahnt es sich seinen Weg durch Felsen und Gestein. Mögen wir die Sprache des World Wide Nature Web immer klarer wahrnehmen und eine neue und zugleich sehr alte Ursprungsform der Vernetzung mit allem was ist genießen.
08. Juni 2022
Schnitzen im Wald ist eine wunderbare, meditative und entspannende Erfahrung, die nicht nur Kinder begeistert. Die Tätigkeit erfordert die volle Aufmerksamkeit, Achtsamkeit und Konzentration und bringt uns sofort in das hier und jetzt. Unsere Gedanken können zur Ruhe kommen und entspannen. Wir hören das Messer wie es über das Holz schabt, den Vogelgesang, das Rascheln der Blätter im Wind und weitere Naturgeräusche, wie das Quaken der Frösche, oder das Zirpen der Grillen. Im gemeinsamen...
05. Juni 2022
Du bist der wichtigste Mensch in deinem Leben
Du bist der Anfang und du bist das Ende und wiederum der Anfang der Unendlichkeit des Seins. Du trägst alles in dir. In deinem Mikrokosmos offenbart sich der Makrokosmos allen Lebens. Im Alleinsein spürst du das ALL-EIN-SEIN. Zentriert in dir in deiner Mitte spürst du deine Essenz und bist bereit alles zu "entrümpeln" an Sichtbaren und Unsichtbaren was dir nicht mehr dient, was nicht mehr zu dir gehört, was nicht du bist. Du reinigst dich in jederlei Hinsicht einfach nur durch dein...
22. Mai 2022
In diesem Jahr stand ich vor einer ganz besonderen Herausforderung. Mein Sohn wünschte sich zum Geburtstag keine Muffins, sondern einen richtigen Geburtstagkuchen. Wer uns kennt weiß, dass wir in der Babyzeit meines Kindes auf einer Heilreise waren, die uns noch tiefer in eine gesunde vegane und naturbelassene Ernährungsweise geführt hat, frei von chemischen Nahrungszusätzen. Dies hatte die Heilung meines von Neurodermitis geplagten Babys und Kleinkindes mit sich gebracht, so dass wir uns...
18. Mai 2022
Gestern haben wir in unserer Vormittags-Naturwanderspielgruppe Waldmeister gesammelt, um es zu herrlich duftenden Badesalz zu verarbeiten. Das Rezept hierfür lautet wie folgt: Man pflücke ein Sträußlein Waldmeister Daheim gibt man es gemeinsam mit Salz in einen Mörser und verarbeitet es, bis es ganz fein wird Dann gibt man alles in ein verschlossenes Schraubglas und bewahrt es darin für drei bis vier Tage auf Danach breitet man es auf einem flachen Teller oder Blech zum Trocknen aus Und...
08. Mai 2022
Jedes Kind dieser Erde ist einzigartig wunderbar und ein unvergleichliches, kostbares Geschenk. Als Erwachsene suchen wir uns oftmals mühevoll verschiedene Puzzleteile wieder zusammen, wenn das Leben nicht mehr rund läuft und finden dabei Stück für Stück mehr zu uns selbst. Erstaunt stellen wir fest, dass wir der Welt dann am meisten geben können, wir wir ganz bei uns sind. So wie die Sonne, die Blumen, die Sterne in der dunklen Nacht und auch die dunkle Nacht selbst, segnest du die Welt...
07. Mai 2022
Als junges Kind sind unsere Sinne offen für das Abenteuer Leben. Alles ist spannend, alles will entdeckt und erkundet werden, sofern wir von unseren Eltern gelassen werden. Je älter wir werden und vor allem dann, wenn wir erwachsen sind, geht es nicht wenigen so wie Pferden denen Scheuklappen aufgesetzt wurden, damit sie brav in die bestimmte Richtung tragen. Wo bleibt die unbändige, wilde, freudige Lust am Leben? Hat man als Erwachsener tatsächlich schon alles entdeckt und gesehen, so dass...